Der Alatsee im Frühling Alatsee_Fruehling_Baden_Familie_Allgaeu.JPG
Ihre Unterkunft in Pfronten suchen

Badeseen im Allgäu rund um Pfronten

Von Wasser umgeben, ist Pfronten von der Natur überaus reich beschenkt. Mit Seen, Flüssen und Wasserfällen zeigt sich das kühle Nass hier von seiner vielseitigen Seite. Insbesondere die Seenvielfalt des Allgäus eröffnet ungemein viele Freizeitaktivitäten. Zum Baden und Schwimmen laden die Seen ein und mit dem Alpenbad Pfronten eines der schönste Freibäder des Allgäus, das auch im Winter Badespaß vom Feinsten bietet. Bei einem Wassersportangebot mit Segeln, Surfen und vielem mehr bleibt auch sonst kaum eine Wasserrate im Trockenen. Trockenen Fußes kann der Ausblick über das Wasser vom Deck einer Schiffsrundfahrt genossen werden.

Über zehn Seen liegen in der Region und bieten sich als Ziele für eine Radtour oder Wanderung an. Zum Beispiel der Kögelweiher, ein von Wäldern umschlungener Moorsee, der Weißensee mit großer Liegeweise oder der Alatsee, ein Alpsee mit kristallklarem Wasser. Rund um den Forggenseen, den fünftgrößten See Bayerns, führt ein Radweg und quer über den See fahren Ausflugsboote. Den Blick auf Schloss Neuschwanstein, von der Freibadanlage am Alpsee hat so vielleicht schon König Ludwig II genossen. 

Seen rund um Pfronten: