Ortsbus in Pfronten im Allgäu RVA_Pfronten_Bus_Schlosspark_mobil_Allgaeu_51.jpg
Deine Unterkunft in Pfronten finden

Bus & Bahn allgäumobil im Schlosspark

Gratis Bus & Bahn nutzen: Mit der elektronischen Pfronten Card oder KönigsCard erhaltet ihr einen Freifahrschein für beliebig viele Fahrten mit Bus oder Bahn auf dem etwas 500 km langen Liniennetz im Allgäuer Schlosspark. Einfach bei einer der 174 Haltestellen einsteigen und die wunderschöne Urlaubsregion entdecken. Mit allgäumobil im Schlosspark erschließen sich euch in der Region die touristischen Sehenswürdigkeiten. Ihr erreicht die schönsten Wander- und Radwege, Seen, Schlösser, Bergbahnen und vieles mehr. NEU: das Busangebot für Wanderer von Pfronten ins Tannheimer Tal »weitere Informaitonen zum Tälerbus 2022

Fahrpläne Bus & Bahn »allgäumobil im Schlosspark

Detailplan Stadtverkehr Füssen und Pfronten, NEU: Bahnstrecke bis nach Reutte gültig. Der Fahrplan steht hier zum Download bereit: allgäumobil im Schlosspark. Eine online Reiseauskunft der Bus- und Bahnfarzeiten in und um Pfronten ist auch auf dem Portal der Deutschen Bahn zu finden: www.bahn.de Alternativ kann der Fahrplan auch per Post bestellt werden: Prospektbestellung.

Die Pfrontener Ortsteile sind über die Regionalbuslinien (Linien 56 , 63, 71) miteinander verbunden. (Zur Information: Der Pfrontener Ortsbus wurde zum Dez. 2017 eingestellt). Über die drei Pfrontener Bahnhöfe Pfronten-Ried, Pfronten-Steinach und Pfronten-Weißbach ist Pfronten über die Eisenbahn (DB-Linie 973 "Außerfernbahn") mit Kempten im Allgäu und Reutte in Tirol verbunden. Zentraler Umsteigepunkt in Pfronten ist der Bahnhof Pfronten-Ried. Die Verkehrsspinne mit Streckenübersicht & Liniennummern findet ihr Hier.

Tälerbus Pfronten - Tannheimer Tal

In der Sommersaison 2022 bietet der Tourismusverband Tannheimer Tal und die Gemeinde Pfronten eine Busverbindung zwischen Pfronten, Grän, Tannheim und Nesselwängle an. So werden schöne Wanderungen von z.B. Grän über den Aggenstein nach Pfronten möglich. Der „Tälerbusse“ verkehrt vom 26. Mai bis zum 1. November 2022 täglich mit 4 Verbindungen. Haltestellen in Pfronten und dem Tannheimer Tal sowie ein Fahrplan sind hier (PDF) zu finden. Weitere Informationen zu den Haltestellen findet ihr auch in der Pfronten Outdoor App oder hier.

Gratis mit PfrontenCard oder KönigsCard: Die Beförderung ist für Fahrgäste mit Gästekarten (PfrontenCard oder KönigsCard) Tannheim/Pfronten sowie Bergbahnkunden der Gräner Bergbahn und Breitenbergbahn mit Kartennutzung am Tag der Beförderung kostenfrei.

Für alle anderen Fahrgäste gelten die üblichen ÖV-Tarife. Die Fahrzeiten sind auf die Umstiegsmöglichkeiten in die Züge von und nach Kempten bzw. Reutte sowie in die Busse in Richtung Oberjoch/Bad Hindelang und Vilsalpsee angepasst.

Info für Radler: Im Tälerbus können bis zu 5 Fahrräder am Heck montiert werden. Aber bitte beachten: es können leider keine E-Bikes mitgenommen werden, da dafür der Heckträger nicht zugelassen. Auch im Fahrzeug dürfen E-Bikes nicht transportiert werden.


Bushaltestellen & Bahnhöfe in Pfronten + Tälerbus-Haltestellen im Tannheimer Tal