Ortsbus in Pfronten im Allgäu RVA_Pfronten_Bus_Schlosspark_mobil_Allgaeu_51.jpg
Ihre Unterkunft in Pfronten suchen

Bus & Bahn allgäumobil im Schlosspark

Gratis Bus & Bahn nutzen: Mit der elektronischen Pfronten Card oder KönigsCard erhalten Sie einen Freifahrschein für beliebig viele Fahrten mit Bus oder Bahn auf dem etwas 500 km langen Liniennetz im Allgäuer Schlosspark. Einfach bei einer der 174 Haltestellen einsteigen und die wunderschöne Urlaubsregion entdecken. Mit allgäumobil im Schlosspark erschließen sich Ihnen in der Region die touristischen Sehenswürdigkeiten. Sie erreichen die schönsten Wander- und Radwege, Seen, Schlösser, Bergbahnen und vieles mehr.

 

Alle dreizehn Pfrontener Ortsteile sind über die Regionalbuslinien (Linien 56 , 63, 71) oder über die Ortsbuslinie (pfronten mobil, Linie 711/712) miteinander verbunden. Über die drei Pfrontener Bahnhöfe Pfronten-Ried, Pfronten-Steinach und Pfronten-Weißbach ist Pfronten über die Eisenbahn (DB-Linie 973 "Außerfernbahn") mit Kempten im Allgäu und Reutte in Tirol verbunden (die kostenlose Beförderung mit allgäumobil besteht zwischen Pfronten-Steinach und Kempten). Im Sommer besteht zusätzlich eine Busverbindung zwischen Pfronten und dem Tannheimer Tal / Tirol ("Tälerbus"). Zentraler Umsteigepunkt in Pfronten ist der Bahnhof Pfronten-Ried.

Die Verkehrsspinne mit Streckenübersicht & Liniennummern finden Sie Hier.

Fahrpläne Bus & Bahn »allgäumobil im Schlosspark

Detailplan Stadtverkehr Füssen und Ortsbus Pfronten (Sommer und Winter), Tälerbus Pfronten-Tannheimer Tal (Achtung: Maulkorbpflicht für Hunde in Österreich) im Sommer, NEU: Bahnstrecke bis nach Reutte gültig, Ausflugsziele, Liniennetzplan

Der Fahrplan steht hier zum Download bereit: allgäumobil im Schlosspark

Alternativ kann der Fahrplan auch per Post bestellt werden: Prospektbestellung

Ausführliche Informationen über Fahrpläne sind auch auf dem Portal der Deutschen Bahn zu finden: DB