Bogenturnier__c_Waldseilgarten_Hoellschlucht.jpg

Bogenschießen im Allgäu

Abenteuer erleben mit Pfeil und Bogen in der Höllschlucht (für Kinder ab 6 Jahren). Das Team des Waldseilgarten Höllschlucht hat in der einmaligen Naturkulisse des Allgäus ein tolles Angebot für Bogenschützen geschaffen – verteilt über mehrere hundert Meter sind dreizehn 3D Ziele in die Landschaft integriert. Auf dem Bogenschieß-Parcours wechseln sich Anspannung beim Bogenschießen mit der Ruhe der wildromantischen Klamm ab. Für den Spaß mit Pfeil und Bogen sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Das Team des Waldseilgarten Höllschlucht gibt jedem Schützen vor dem Start eine ausführliche Einweisung in Handhabung und zu dem sicheren Umgang mit den Bögen. 

Bogenschießen auf dem 3D-Bogenparcours in Pfronten:

Pfeil & Bogen ausleihen, oder mit eigenem Equipment schießen.

Die komplette Ausrüstung (Bögen, Pfeile, Köcher und Armschutz) werden den Schützen zur Verfügung gestellt. Im Bogenschieß-Parcours in Pfronten-Kappel sind auch Linkshand-Bögen erhältlich. Wer möchte, kann zu den Öffnungszeiten auch mit dem eigenen Equipment schießen. Eine Anmeldung ist erforderlich (nicht zugelassen sind Compoundbögen, Jagd- oder Bluntspitzen). Kinder können in Begleitung eines Erwachsenen ab 6 Jahren teilnehmen. 

Bogenschießen in Pfronten im Allgäu: bucht jetzt euer Ticket für den Bogenparcour


... Und so funktioniert's: einfach direkt hier online euer Ticket für den 3D Bogenparcours in der Höllschlucht buchen (zur Buchungsanleitung). Bei Fragen zum Bogenschießen (hier geht´s zu den FAQ 3D Bogenparcours) oder dem Klettern im Waldseilgarten Höllschlucht wendet ihr euch am besten direkt an das Team des Waldseilgartens -  weitere Informationen und die Kontaktdaten sind hier zu finden: www.waldseilgarten-hoellschlucht.de/bogenschiessen

Natürlich könnt ihr den Eintritt in den Bogenparcours oder den Klettergarten auch direkt im Waldseilgarten Höllschlucht buchen! 


Weitere Informationen sind auf der Seite des Anbieters erhältlich: www.waldseilgarten-hoellschlucht.de 


Und wo finde ich den 3D Bogenparcours?

Im Pfrontener Ortsteil Kappel, am Fuße des Edelsbergs liegt der Waldseilgarten Höllschlucht und der 3D Bogenparcours. Die 3D Ziele sind in die wunderbare Natur der Höllschlucht eingebettet. Der Spaß mit Pfeil und Bogen lässt sich auch bestens mit einer Wanderung durch die Höllschlucht zur Kappeler Alp verbinden! 

Bogenschießen auch für Kinder

Im Bogenparcours im Waldseilgarten Höllschlucht ist Bogenschießen bereits für Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen möglich. In der abenteuerlichen Höllschlucht fühlen sich Kinder wie echte Indianer. Zusammen mit den Eltern und Freunden wird der Besuch im Waldseilgarten so zu einem echten Abenteuer. Das Bogenschießen kann man auch wunderbar mit einem Besuch im Klettergarten verbinden. Für die kleineren Kinder gibt es direkt neben dem Waldseilgarten zudem einen schönen Spielplatz. Hier findet ihr weitere Informationen zum Spielplatz Räubernest und den weiteren 11 Themenspielplätzen in Pfronten.

Noch ein Wander-Tipp für Familien: durch die Höllschlucht führt auch ein Wanderweg zur Kappeler Alm. Die Wanderung empfiehlt sich für etwas größere Kinder und bietet mit einem Wasserfall, einem abwechslungsreichen Wanderpfad und dem lohnenden Ziel (Kappeler Alp) jede Menge Abwechslung.


Klettern im Waldseilgarten Höllschlucht:

Direkt neben dem 3D Bogenparcours in der Höllschlucht liegt der Waldseilgarten Höllschlucht. Und für die ganz kleinen gibt es den Spielplatz Räubernest. Für kleine und große Abenteurer bietet der Pfrontener Ortsteil Kappel beim Bogenschießen und Klettern , inmitten der wunderschönen Allgäuer Natur, ein tolles Angebot!