Standkonzert im Kurpark Pfronten im Allgäu Standkonzert_50.jpg
Ihre Unterkunft in Pfronten suchen

Standkonzerte im Kurpark

Der an der Vils gelegene Kurpark lädt zu jeder Jahreszeit zum Besuch ein. Vom lebhaften Spielplatz „Schatzinsel“ bis zu den ruhigeren Parkbereichen mit dem zugänglichen Kulturdenkmal „Hammerschmiede“, Wasserspielen, Blumenbeeten und vielen Sitzbänken mit freier Aussicht auf die umliegenden Berge finden Jung und Alt Abwechslung und Muße.

Mitten im Kurpark bietet der Musikpavillon von Mai bis Oktober jeden Sonntag zwischen 11:00 und 12:00 Uhr Blasmusik. 17 verschiedene Musikgruppen aus dem Allgäu, benachbarten Außerfern im Tirol sowie Gastkapellen zeigen ihr musikalisches Können. Die immer gut besuchten und bei fast jeder Witterung stattfindenden Konzerte gehören auch bei vielen Einheimischen zum sonntäglichen Ritual zwischen Kirchgang und Mittagessen.

Termine zu den Standkonzerten und Informationen zu den Musikgruppen folgen Anfang 2020.


 

 

Musikkapelle Maria Rain - 05.05.2019, 11.00 Uhr

Die Musikkapelle Maria Rain wurde bereits im Jahr 1852 in einem Zeitungsartikel erwähnt. Derzeit spielen unter der Leitung von Michael Riefler 55 aktive Musiker und Musikerinnen. Gespielt wird ein weites Programm von traditionellen Polkas, Walzern und Märschen bis zu anspruchsvoller Konzertmusik. Auf Ihren Besuch freuen wir uns!

Blaskapelle Rückholz - 12.05.2019, 11.00 Uhr

Im Jahr 1872 wurde in Rückholz eine Blaskapelle mit sechs Mann ins Leben gerufen. Seit 1982 verstärken auch Frauen die Kapelle. Derzeit sind wir 36 aktive Musikanten. Mit der Nachbarkapelle zusammen findet parallel dazu das Zusammenspiel im Schülerorchester und anschließend in der Jugendkapelle statt. Seit 2012 dirigiert Georg Miller die Musikkapelle Rückholz. Das Repertoire reicht von der traditionellen Blasmusik wie Polka, Märsche bis hin zur Unterhaltungsmusik.

Bläsergruppe Wald

Erste Unterlagen über das Bestehen einer Bläsergruppe in Wald gehen bis in das Jahr 1817 zurück. Für diese langjährige Tradition wurde der Musikkapelle Wald im Jahre 1973 die Pro-Musica-Plakette verliehen. Aktuell zählt die Kapelle 45 aktive Mitglieder. Daneben spielen 12 Jugendliche in der Jugendkapelle Wald-Görisried-Lengenwang. Das Repertoire reicht von der traditionellen Blasmusik (Märsche, Polkas) über moderne Unterhaltungsmusik, Musicals, Filmmusik bis hin zur symphonischen Blasmusik. 2017 feierte die Musikkapelle Wald im Rahmen des Bezirksmusikfestes im Bezirk 4 Marktoberdorf ihr 200-jähriges Bestehen.