Kirche St. Nikolaus in Pfronten 234_Kirche_Pfronten_Allgaeu.jpg
Deine Unterkunft in Pfronten finden

Theater erleben in Pfronten

Mitten in Pfronten, unterhalb der markanten Kirche St. Nikolaus im Pfrontener Ortsteil Berg ist das Pfarrheim zu finden. Auf der Bühne des Saals finden regelmäßig verschiedene Aufführungen statt. In den Sommermonaten erfreuen sich die Theaterstücke der örtlichen Kolping-Laientheatergruppen besonderer Beliebtheit. Von Oktober bis Mai lädt die Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang professionelle Ensembles aus ganz Deutschland für unterhaltsame und spannende Theaterabende ein.

Theaterstücke in Pfronten und Nesselwang:

  • DER KLEINE LORD - Musical für die ganze Familie nach dem Roman von Frances Hodgson Burnett (28.12.)*

*Die Aufführungen finden in der Alpspitzhalle in Nesselwang statt!

Unser Tipp für Theater-Freunde! Zusätzlich zum Programm der Bauernbühne und der Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang lohnt auch ein Blick auf das Programm im Eiskeller: Theater, Kleinkunst, Musik und Überraschendes erleben Besucher in der Pfrontener Kulturbühne! Hier geht´s zum » aktuellen Programm im Eiskeller.

Beim Neinhorn gilt freie Platzwahl in der Alpspitzhalle!

Hinweis Ticketgebühren - bitte beachten: pro Ticket 0,60 € Ticketgebühr zzlg. online Zahlungsabwicklungsgebühr von 4,76% werden zum Ticketpreis aufgeschlagen.


DER KLEINE LORD

28. Dezember 2022, Beginn 18 Uhr, Foyer und Abenkasse ab 17:00 Uhr geöffnet,
Einlass in den Theatersaal ab 17:30 Uhr

  • Musical für die ganze Familie nach dem Roman von Frances Hodgson Burnett
  • a.gon theater München
  • Standort: Alpspitzhalle Nesselwang

 

 

Im Amerika des 19. Jahrhunderts: Cedric Errol ist ein fröhlicher Junge, der in bescheidenen Verhältnissen bei seiner Mutter aufwächst. Von jetzt auf gleich wird Cedric aus seinem gewohnten Leben herausgerissen und hinaufkatapultiert in die Höhen der englischen Aristokratie. Sein mürrischer und hartherziger Großvater möchte aus dem Enkel den kleinen Lord Fauntleroy machen, einen Erben in seinem Geiste. Doch die Lehrstunden verlaufen andersherum: Cedric knackt im Nu die harte Schale des Großvaters und entlockt ihm nie gezeigte Wesenszüge wie Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Mitgefühl und Großherzigkeit. So werden der Alte und der kleine Lord Hand in Hand zu respektablen Aristokraten.

Wir freuen uns auf diesen Weihnachtsklassiker mit acht Darsteller:innen in 12 Rollen samt einer vierköpfigen Band auf der Bühne! Mit Max Volkert Martens lässt sich eine wahre Schauspielgröße von seinem Bühnenenkel um den Finger wickeln. Diese besondere Musical-Inszenierung eröffnet eine ganz neue, reizvolle Perspektive auf die beliebte Geschichte. Wir freuen uns, diese außergewöhnliche, aufwändige und seit vielen Jahren erfolgreiche Theateradaption dank der Förderung durch Neustart Kultur ins Allgäu bringen zu können. Lassen Sie sich dieses einmalige Ereignis nicht entgehen!

„Flott, fröhlich, humorvoll! Ob die flotte Inszenierung mit dem Bildschirmklassiker mithalten kann? Klare Antwort: Ja! Es war alles sehr stimmig.“ Neue Osnabrücker Zeitung

Hier Theaterkarten online buchen:

Hinweis Ticketgebühren - bitte beachten: pro Ticket 0,60 € Ticketgebühr zzgl. online Zahlungsabwicklungsgebühr von 4,76% werden zum Ticketpreis aufgeschlagen.


Die Vorführungen der Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang werden gefördert von: