JETZT DEINEN TRAUMURLAUB BUCHEN
2 Erwachsene, 0 Kinder

Wandern in Pfronten. Dein Startpunkt in die Bergwelt.

Pfronten ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in den bayerischen Alpen. Majestätisch erheben sich die Berge bis zu 2.000 Meter über dem Pfrontener Tal. Ihnen zu Füßen liegt eine Landschaft mit grünen Wiesen, tiefblauen Seen, urigen Hütten und weit gestreckten Tälern.

Die Wanderschuhe schnüren, loswandern, den Stress und Lärm des Alltags hinter sich lassen, Bewegung in der Natur, gemeinsam in Pfronten im Allgäu auf Entdeckertour gehen. Das Wanderwegenetz lässt keine Wünsche offen - hohe Gipfel mit anspruchsvollen Wandertouren und Bergtouren finden sich neben gemütlichen Spazierwegen. Auch geführte Wanderungen und Bergtouren bieten Wanderspaß. Bei einer Rast in einer urigen Berghütte in der Sonne sitzen, den Kuhglocken auf den Alpweiden lauschen, die frische Luft einatmen, das Panorama und eine deftige Stärkung genießen – und man weiß für den Augenblick, dass gerade jetzt kaum etwas Schöner sein kann...

Wanderungen & Bergtouren rund um Pfronten

Durch seine besondere Lage am Fuße der Alpen ist Pfronten ein vielseitiges Wandergebiet: Von dem hochalpinen Gebiet auf dem Aggenstein, über Wanderungen auf dem den Alpen vorgelagerten Höhenzügen wie dem Falkenstein bis zu Talwanderungen zu Seen und Burgen.
 

TourenportalBergtouren, Rundwanderungen, Spazierwege, uvm
Wandern in Pfronten Tourentipps & mehr - Wanderschuhe schnüren & loswandern
Geführte Wanderungen Entdeckt mit dem Pfrontener Guide die Allgäuer Bergwelt.
Winterwandern in Pfronten Winterwandern im Tal und am Berg

Wandern mit der ganzen Familie

Für kleine und große Wanderhelden gibt es in Pfronten viel zu entdecken. Bei einer Talwanderung zu Burgen und Badeseen oder durch die abenteuerliche Höllschlucht kommt keine Langeweile auf. Als kleine Motivationshilfe gibt es den Kinderhüttenpass.
 


Wandern - das ganze Jahr hindurch

Pfronten bietet nicht nur im Sommer und Frühling beste Voraussetzungen für eine schöne Wanderung oder Bergtour. Auch im Winter führen ausgeschilderte Winterwanderwege durch das Pfrontener Tal und hinein in die umliegende Bergwelt. Ein Geheimtipp ist eine Wanderung durch das herbstliche Pfrontener Tal. 
 


Geführte Wanderungen in und um Pfronten:

Bei einer geführten Wanderung die wunderschöne Natur neu entdecken: fachkundige einheimische Berg- oder Wanderführer führen euch zu den schönsten Punkten im Ort und der umliegenden Bergwelt. Das ideale Angebot für Bergfreunde und Naturliebhaber: 
 

Weitere spannende Outdoor-Angebote findet ihr hier


Wanderinfrastruktur - von der Bergbahn bis zur Berghütte

In Pfronten gibt es alles, was sportliche Bergfexe oder Genusswanderer für den gelungenen Urlaub in den Bayerischen Bergen benötigen: Mit der Breitenbergbahn gelangen Wanderer auf den Pfrontener Hausberg, zahlreiche Berghütten laden zur Einkehr ein und die perfekte Unterkunft bieten die Pfrontener Wandergastgeber. 
 


Bewahren, was wir lieben.

Weite Teile des Allgäus und insbesondere das Pfrontener Tal und die umliegende Bergwelt sind ein wahrer Naturschatz. Diesen Schatz sollten wir nicht als selbstverständlich betrachten. Wir sollten versuchen, uns bewusst zu machen, dass wir als Wanderer, Mountainbiker, Skitourengeher oder Schneeschuhwanderer nur Gäste in der Natur sind. Kleiner Beitrag mit großer Wirkung: » Was können wir alle dazu beitragen, diesen Naturschatz zu bewahren?
 



Sicher Wandern im Urlaub in Pfronten: auf dieser Seite findet ihr alle Informationen für euren perfekten Aktivurlaub in den Bergen. Als Startpunkt in die grandiose Bayerische und Tiroler Bergwelt ist Pfronten der ideale Ausgangspunkt für leichte Wanderungen im Voralpenland, anspruchsvolle Bergtouren in den Alpen und abwechslungsreiche Tageswanderungen mit der ganzen Familie. Für sicheres Bergwandern in den Allgäuer Alpen stellen wir euch gern die Wanderhinweise des Deutschen Alpenvereins zur Verfügung. >> Zu den Hinweisen
 


Mehrtageswanderungen im Allgäu

Im Allgäu gibt es wunderschöne Möglichkeiten, auf Mehrtageswanderungen die Region zu erkunden. Insbesondere das Ostallgäu lädt dazu ein, den Allgäuer „Schlosspark“ zu Fuß zu erleben. Dieser östlichste Teil des Allgäus gleicht mit seiner offenen parkartigen Landschaft, den zahlreichen Burgen, den vielen Seen und nicht zuletzt wegen Schloss Neuschwanstein, einem überdimensionalem „Schlosspark“.
 


Unsere Blog-Beiträge zum Thema »Wandern in Pfronten«

In unserem Pfronten-Blog findet ihr spannende Geschichten über Handwerk und Brauchtum, Wander-Checklisten, Tipps zu den schönsten Wanderungen und Inspiration für eure nächste Bergtour. 

Eine Wanderung, bei der die Kinder von ganz alleine mit- und sogar voranlaufen! Mein Geheimtipp ist der Juwelenweg am Breitenberg in Pfronten. Eine Schatzsuche…

Mehr

Bereit für den ersten Schritt ins Abenteuer? In Pfronten warten die Allgäuer Alpen darauf, von euch entdeckt zu werden! Welche Outdoor-Erlebnisse mit…

Mehr

Ein grünes Tal, blauer Himmel und weiße Berggipfel. Kontrastreicher als im Frühling kann die Landschaft kaum sein. Für mich ist der Frühling die schönste…

Mehr

Lange Gesichter? Nörgeleien? Müde Füße? Sitzstreik am Wegesrand? Wandern mit Kindern geht auch anders - wir zeigen wie!

Mehr

Wenn die Blätter sich bunt verfärben und die Temperaturen wieder kälter werden beginnt die schönste Wanderzeit! Welche Touren ihr im Herbst auf keinen Fall…

Mehr

Echt abenteurlich: Wandern in der Höllschlucht in Pfronten Kappel. Hinter dem teuflischen Namen versteckt sich eine tolle Wanderung, vorbei an Wasserfällen und…

Mehr


Weitere interessante Geschichten, Tipps und Checklisten finden Sie im Pfronten-Blog.


In Pfronten findet ihr natürlich auch tolle Unterkünfte für erholsame Nächte nach aktiven Tagen in der Bergwelt.

Nach einer abwechslungsreichen Wanderung im Allgäu benötigen müde Wanderer eine schöne Unterkunft für die verdiente Rast. Erholsame Nächte im Tal versprechen die wanderfreundlichen Pfrontener Gastgeber: Ferienwohnungen im Allgäu & eine Übersicht aller Gastgeber in Pfronten im Allgäu