Aussicht über Pfronten im Allgäu Steg_Aussicht_Pfronten_Breitenberg_Allgaeu.jpg
Deine Unterkunft in Pfronten finden

Krönende Erlebnisse mit der KönigsCard im Allgäu

Urlaubsspaß mit der All-inclusive Gästekarte: über 200 Angebote nutzen in den Regionen Allgäu, Tirol und Oberbayern. Vielfalt all inclusive – die Königscard bietet jede Menge Abwechslung und königliche Erlebnisse: Bergbahnen, Bäder, Museen und Freizeitangebote im Sommer wie Winter gratis nutzen.

Jeder Gast, der bei einem der ausgezeichneten KönigsCard Partnerbetriebe nächtigt, bekommt seine persönliche KönigsCard bei der Anreise. Die KönigsCard kann nicht losgelöst von einer Übernachtung in einem KönigsCard-Gastgeber erworben werden.

Die KönigsCard-Gastgeber in Pfronten:

Über 90 KönigsCard Gastgeber gibt es in Pfronten im Allgäu: Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen bieten mit der KönigsCard ihren Gästen über 200 Spitzenleistungen inklusive.


Camping im Allgäu mit der KönigsCard

In Pfronten im Allgäu können auch Camper von den Vorteilen der KönigsCard profitieren. Auf dem Campingplatz der Familie Schneider im Pfrontener Ortsteil Steinach, besteht ie Möglichkeit, die KönigsCard zu nutzen. Wenn ihr mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil im Allgäu mit der KönigsCard Urlaub machen möchtet, findet ihr unter www.camping-pfronten.de/koenigscard/ weitere Informationen. Eine der zahlreichen inklusive Leistungen der Karte sind z.B. gratis Fahrten mit der Bergbahn. Der Campingplatz Pfronten liegt nur wenige hundert Meter von der Talstation der Breitenbergbahn entfernt.


Fragen und Antworten rund um die KönigsCard:

  • Was ist die KönigsCard? 
    Die KönigsCard ist eure Erlebnis-Gästekarte für Pfronten und die Region. Bei den teilnehmenden Gastgebern erhaltet ihr die Gästekarte mit der ihr über 200 Spitzenerlebnisse im Allgäu, Tirol und Oberbayern ohne weitere Kosten genießen könnt. Von sportlich, über kulturell und entspannt, ist für jeden etwas dabei: Bergbahnen, Schwimmbäder, Klettergärten uvm.

  • Wie viel kostet die KönigsCard? 
    Die KönigsCard ist im Übernachtungspreis des KönigsCard Partnerbetriebs inbegriffen. In Pfronten bieten ca. 100 Gastgeber die KönigsCard an. 

  • Kann man die KönigsCard auch kaufen? 
    Die KönigsCard kann nicht gekauft werden. Sie ist nur in Verbindung mit einer Übernachtung bei einem KönisCard Partnerbetrieb erhältlich.

  • Wie bekomme ich die KönigsCard?
    Die KönigsCard bekommt ihr automatisch bei der Anreise bei einem der KönigsCard Partnerbetriebe. Bei welchen teilnehmenden Vermietern ihr die KönigsCard in Pfronten bekommt, seht ihr hier

  • Wo gilt die KönigsCard? 
    Die KönigsCard gilt in den Regionen Allgäu, Tirol und Oberbayern. Dank der großen Auswahl an Angeboten erlebt ihr mit Sicherheit einen unvergesslichen Urlaub in Pfronten und könnt viel Neues erleben. 

  • Was kann man mit der KönigsCard machen?
    Insgesamt stehen euch über 200 Leistungen zur Verfügung. Sei es eine kostenfreie Fahrt mit der Bergbahn, der Eintritt ins Schwimmbad, der Verleih von E-Bikes und Skiern oder der kostenfreie Zutritt zu einem der zahlreichen Museen. Mit der KönigsCard könnt ihr Pfronten und das Allgäu entdecken und mit all seinen Facetten kennenlernen. Eine Übersicht aller Leistungen findet ihr hier

  • Wie lange gilt die KönigsCard? 
    Die KönigsCard gilt für die gesamte Dauer eures Aufenthaltes bei einem KönigsCard Gastgebers. Damit ihr die Vorteile voll ausschöpfen könnt, gilt sie auch am Anreisetag ab 12.00 Uhr. Am Abreisetag könnt ihr die Karte ebenfalls bis 12.00 Uhr nutzen. 

  • Wie nutze ich die KönigsCard?
    Bei den Freizeiteinrichtungen reicht es, wenn ihr an der Kasse oder am Einlass eure KönigsCard vorzeigt und schon könnt ihr die Angebote kostenlos nutzen. Die Karte ist auf euren Namen ausgestellt und somit nicht an Dritte übertragbar. Jeder Person erhält seine eigene KönigsCard von seinem Gastgeber.

  • Wo sind die Bergbahnen inklusive?
    Die Fahrt mit der Breitenbergbahn in Pfronten ist in den Leistungen der KönigsCard enthalten. Des Weiteren könnt ihr folgende Bergbahnen in der Nähe kostenfrei nutzen: Alpspitzbahn Nesselwang, Reuttener Seilbahnen, Wankbahn, Sonnalmbahn Bergwang, Hörnle Schwebebahn Bad Kohlgrub, Graseckbahn, Herzogstandbahn Walchensee, Eckbauerbahn, Almkopfbahn Bichlbach, Doppelsesselbahn – AktivArena am Kolben, Laberbergbahn Oberammergau (Stand 18.06.2020)

Jetzt Informationen zur KönigsCard und einem Urlaub in Pfronten im Allgäu anfordern » zur Prospektbestellung 

Im KönigsCard-Reiseführer sind ausführlicher Beschreibung aller Leistungen zu finden. Der KönigsCard-Reiseführer hilft, die Vorteile der Karte voll zu nutzen. Da gibt es zum Beispiel Fahrten mit der Bergbahn auf den Breitenberg, die Nesselwanger Alpspitze oder auf die Jöchelspitze in den Lechtaler Alpen. Oder Schifffahrten auf dem Forggensee, dem Plan- oder Heiterwangersee in Tirol. Entspannung pur bietet das Pfrontener Alpenbad. Im Winter ist es möglich drei Stunden täglich kostenlos Ski zu fahren oder einen Schnupperkurs im Skifahren & Snowboarden oder Langlaufen zu machen. Danach noch ab ins Eisstadion in Pfronten. Freude im Schnee kommt auch bei einer romantischen Winterwanderung auf. Überhaupt gibt es in Pfronten eine Menge zu erleben, angefangen von buchbaren Outdoorerlebnissen bis hin zu einem spannenden Besuch im Waldseilgarten mit Bogenparcours.


Die KönigsCard im Video:

Jetzt Informationen zur KönigsCard und einem Urlaub in Pfronten im Allgäu anfordern » zur Prospektbestellung