Touren durch den Tiefschnee in Pfronten 191_Schneeschuh_Wanderung_Pfronten_Allgaeu.jpg
Deine Unterkunft in Pfronten finden

Schneeschuhwanderungen & Skitouren im Allgäu

Traumhafter Pulverschnee, in der Sonne glitzernde Schneekristalle – federleicht geht es mit Schneeschuhen über unberührte Tiefschneefelder im Pfrontener Tal und der umliegenden Bergwelt. Es gibt wenige Erlebnisse die so einprägsam sind wie eine Schneeschuhwanderung durch die stille Allgäuer Winterlandschaft. Sie stapfen beispielsweise durch den winterlichen Bergwald am Edelsberg. Lohnende Ziele mit der Möglichkeit zur Stärkung bieten gleich mehrere Hütten rund um Pfronten. Ein besonderes Erlebnis ist auch eine geführte Schneeschuhtour mit einem einheimischen Outdoor-Experten.


Auch bei Skitouren kann die verschneite Allgäuer Landschaft intensiv erkundet werden. Eine der einfachsten und beliebtesten Skitouren in den Allgäuer Alpen führt auf den Schönkahler. Das eher flache Gelände eignet sich auch hervorragend für Einsteiger. Die Skitour verläuft über die Landesgrenze zwischen Bayern und Tirol und wurde unter umweltverträglichen Gesichtspunkten in Zusammenarbeit mit dem DAV angelegt und ausgeschildert. Wer möchte, kann in Pfronten auch eine geführte Skitour buchen, insbesondere geeignet für Einsteiger. 


Tourenbeschreibungen: Schneeschuhwanderungen & Skitouren

Schneeschuhwanderung zur Hündeleskopfhütte

Schneeschuh mittel
9,1 km 3h 0´ 358 m 358 m
Bei dieser Schneeschuhwanderung stapft ihr duch unberührte Schneefelder am Edelsberg. Ein lohnenes Ziel mit der Möglichkeit zur willkommenen Stärkung...
Details

"Schönkahler" Schneeschuhtour - Skibergsteigen umweltfreundlich

Schneeschuh mittel
3,6 km 2h 45´ 642 m 4 m
Der Schönkahler ist eine der einfachsten und beliebtesten Skitouren in den Allgäuer Alpen. Das eher flache Gelände eignet sich aber auch hervorragend...
Details

"Schönkahler" Skitour - Skibergsteigen umweltfreundlich

Skitour mittel
3,8 km 2h 45´ 680 m 4 m
Der Schönkahler ist eine der einfachsten und beliebtesten Skitouren in den Allgäuer Alpen. Das eher flache Gelände eignet sich aber auch hervorragend...
Details

Skitour zum Tiroler Stadl

Skitour mittel
4,3 km 1h 11´ 410 m 405 m
Die kurze Skitour zum Tiroler Stadl verläuft auf einer ehemaligen Standard-FIS-Abfahrt und bietet, oben angekommen, einen tollen Blick auf das gesamte...
Details

Geführte Winterwanderungen, Schneeschuh- und Skitouren:

Bei einer geführten Winterwanderung, Schneeschuh- oder Skitour erleben Sie den echten Allgäuer Winter hautnah. Der einheimische Guide nimmt Sie mit zu den schönsten Flecken des Pfrontener Tals und der tief verschneiten Allgäuer Bergwelt. Weitere Informationen zu den enthaltenen Leistungen, den Terminen und Preisen finden Sie in der Detailansicht: 


Alle Informationen zu den aktuellen Bedingungen im Wintersportgebiet Pfronten findet ihr in unserem täglich aktualisierten Wintersportbericht.

Natürlich auf Tour – Naturverträgliche Skitouren in den Allgäuer Alpen

Unsere Allgäuer Berge locken mit imposanten Gipfel und jeder Menge Naturgenuss. Kein Wunder, dass es immer mehr Tourengeher auf die Berge rund um Pfronten zieht. Was für den Sportler Auszeit vom Alltag und Entspannung bedeutet, stellt die Natur vor viele Herausforderungen. Ein hohes Aufgebot an Wintersportlern können einen Eingriff in die Wald- und Wildschongebiete bedeuten und eine störungsfreie Überwinterung von Wildtieren verhindern.

Um Wintersport und Naturschutz nachhaltig zu vereinbaren, wurde das DAV Projekt „Skibergsteigen umweltfreundlich – Natürlich auf Tour“ ins Leben gerufen. Dort wurden bayernweit naturverträgliche Touren von Wildbiologen, Förstern, Bergführern und Naturschützern ausgearbeitet.

Zu den bereits bestehenden Informationen am Schönkahler wurden nun auch am Breitenberg neue Schilder zum Schutz unserer bedrohten Tierwelt aufgestellt. Der ausgewiesene Bereich am Breitenberg betrifft das Schongebiet am Westgrat, den Weg über den sogenannten Umschlag. Dieser Weg soll zum Schutz der Birkhühner während der Wintermonate bitte nicht begangen werden. Auch unterhalb des Aggensteingipfels zwischen „Seebach“ und „Adratsbach“ nutzen Skitourengänger die freien Hänge, um ihrem Sport nachzugehen. Diese Hänge liegen allerdings in einem Wildschutzgebiet, das zwischen November und Ende April nicht betreten werden darf.

Generell bitten wir euch die 10 „Verhaltensregeln“ für naturverträgliches Skitourengehen zu beachten:

  • Die Routenempfehlungen, Markierungen und Hinweise der DAV-Kampagne „Natürlich auf Tour“ beachten.
  • Schutz- und Schongebiete für Pflanzen und Tiere respektieren, Lärm vermeiden.
  • Lebensräume erkennen: Wildtieren möglichst ausweichen, sie nur aus der Distanz beobachten, Futterstellen umgehen, Hunde anleinen.
  • Zeit: Im Hochwinter Gipfel, Bergrücken und -grate vor 10 Uhr und nach 16 Uhr meiden.
  • In Waldgebieten und an der Waldgrenze auf üblichen Skirouten, Forst- und Wanderwegen bleiben, Abstand zu Baum- und Strauchgruppen halten.
  • Vegetation: Aufforstungen und Jungwald schonen.
  • Umweltschonend anreisen: öffentliche Verkehrsmittel oder Fahrgemeinschaften nutzen; ausgewiesene Parkplätze anfahren, keine Zufahrten blockieren.
  • Besser mehrtägige Aufenthalte statt vieler Tagestouren planen und das gastronomische Angebot vor Ort nutzen.
  • Planung: Touren mit Führern und Karten planen, die das DAV-Gütesiegel „Natürlich auf Tour“ tragen
  • Pistenregeln: Die Regeln für Skitouren auf Pisten beachten (Weitere Informationen vom DAV)

Alles rund ums Thema "Natürlich auf Tour" findet ihr hier: www.alpenverein.de


Interessantes aus dem Pfronten-Blog

In unserem Pfronten Blog finden Sie Blog-Beiträge mit informativen, inspirierenden, und praktischen Checklisten, Geschichten und Erfahrungsberichten: Begleiten Sie unsere Blogger bei einer Schneeschuhwanderung am Edelsberg, erhalten Sie praktische Tipps für Ihre Erste Skitour oder erleben Sie einen Skitag auf dem Breitenberg. 

Pfronten Winter Natur Skitour
Meine erste Skitour im Allgäu - Tipps vom Fachmann über die Auswahl der richtigen Tourenski, Stöcke, Felle... mehr >
Pfronten Winter Natur
Skifahren am Breitenberg - weitläufige Pisten, 100% Naturschnee und ein unvergleichlicher Blick auf das Alpenvorland mehr >
Winter Pfronten Natur Wandern
Voll Allgäu - Geführte Schneeschuhwanderung zur Gundhütte in Pfronten. mehr >
Pfronten Natur Kinder
Wer die Allgäuer Alpen kennt, weiß wie schön der Winter dort sein kann. Dank moderner Beschneiungtechnik warten über einen langen Zeitraum tolle Abfahrten und... mehr >
Winter Pfronten Natur Wandern
Traumhafte Aussichten - Wandern im Winterwunderland eingebettet zwischen Kienberg und Edelsberg mehr >

Weitere interessante Geschichten, Tipps und Checklisten finden Sie im Pfronten-Blog.