Kuh vor Allgäuer Bergpanorama

Viehscheid-Däg in Pfronten im Allgäu

Noch mehr Viehscheid: Zwei Wochen voller Aktionen und Angeboten rund um das Ende des Alpsommers. Gäste können ganz tief in die Traditionen eintauchen und alles erfahren, was rund um den Alpabtrieb die Viehscheid so besonders macht.

Pfrontar Viehscheid-Däg 2023: 02. bis 17. September

Der Schmied zeigt, wie die berühmten Schellen geschmiedet werden, die den Allgäuer Bergen ihren unverwechselbaren Klang verleihen. Auch beim Binden einer Krone können Gäste mitmachen. Die trägt die Leitkuh, wenn keinem Tier aus der Herde im gefahrvollen Alpsommer etwas passiert ist (zum kompletten Programm der Viehscheid-Däg 2023). Weitere Vorführungen alter Handwerkskunst: Herstellung von Hoinzen, Dengeln einer Sense, Nähen eines ledernen Schellenriemens, Binden von Wildblumenkreuzen, uvm.  Natürlich sind auch Bergwanderungen angesagt, bei denen man den Schumpen, dem Jungvieh auf der Alp, entgegen geht. Auch eine Brauereibesichtigung und viele andere Schmankerl werden in dieser Zeit angeboten.

Zahlreiche Pfrontener Geschäfte bieten in diesen Tagen zudem vieles zu Sonderkonditionen an. Zusätzlich bieten die Pfrontener Viehscheid-Sammlerstücke wie Postkarten, T-Shirts und salzlasierter Halbliter- und Maßbierkrüge mit jährlich wechselnden Viehscheidmotiven an.


Programmpunkte der Viehscheid Däg 2023:

Samstag, 2. September 2023:

  • 14:00 + 17:00 Uhr  Filigrandrechseln und Schnitzen Ausstellung und Vorführung von Reinhart Beck in seiner kleinen  »Mächlar-Werkstatt beim Saliter«, Meilinger Straße 32, Telefonische Anmeldung, 1 bis 2 Tage vorher unter: 0179 2263035
  • 20:00 Uhr  »Brauchtumsabend im Kurpark« in Pfronten-Heitlern. Freier Eintritt (bei schlechter Witterung findet der Brauchtumsabend nicht statt).
     

Sonntag, 3. September 2023:

  •  11:00 - 12:00 Uhr  Standkonzert im Kurpark der Seeger Musikanten
     

Montag, 4. September 2023:

Dienstag, 5. September 2023:

  • 10:00 Uhr  Waldbaden – Die Kraft der Bäume erleben (hier buchen)
  • 13:00 - 17:00 Uhr:  Vorführung alter Handwerkskunst in der Kunst-Schmiede Hummlbauer, Obweg 44 (Parkmöglichkeit an der Kunst-Schmiede) - Schmieden einer Schelle - Binden einer Krone für das Kranzrind - Hoinzenherstellung - Sensen dengeln

  • 16:00 Uhr: Barfußlauf und Fuß-Gymnastik. Anmeldung erforderlich bis zum Vorabend, ab 3 Teilnehmern, Leihschuhe möglich, Dauer ca. 1,5-2 Stunden, Kosten 28 €, bei Gesunde Schuhe Nöß, Tiroler Straße 62, Tel. 08363-1634
  • 16:00 Uhr  Moorwanderung – Zur blauen Stunde im Pfrontener Moos (hier buchen)
  • 17:00 Uhr  Yoga mit Alpakas im Allgäu – naturnah entschleunigen (hier buchen)

Mittwoch, 6. September 2023:

  • 10:00 Uhr »Mei Hoimat« - geführte Wanderung zu den Lieblingsplätzen des Wanderführers (hier buchen)
  • 13:00 Uhr, 14:00 Uhr und 15:00 Uhr: Käsereibesichtigung Sennerei Lehern, kostenpflichtig, Anmeldung bitte unter: www.sennerei-lehern.de/besichtigungen

  • 16:00 Uhr  »Viehscheidbier«: Besichtigung der Brauerei Engelbräu Rettenberg; Anmeldung bis Dienstag 16:00 Uhr unter Tel. 08327-9300-0,  Erw. 10 €; Kind bis 15 Jahre 8 €

  • 19:00 Uhr  Glasperlendrehen am Brenner (hier buchen)
  • 20:00 Uhr Bauernbühne: »Zwei wie Hund und Katz«. Es spielt die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Pfronten e.V. im Pfarrheim St. Nikolaus, Dr.-Kohnle-Weg 1, (Online-Kartenverkauf mit Sitzplatzreservierung hier.)

Donnerstag, 7. September 2023:

  • 08:30 - 12:30 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr »Offene Werkstatt« beim letzten Schuhmachermeister Pfrontens, Gesunde Schuhe Nöß, Tiroler Str. 62

  • 9:00 Uhr  Ortswanderung – Von der Feinmechanikerbude zur Deckel Maho Pfronten GmbH (hier buchen)
  • 10:00 Uhr Yoga am Berg - im Einklang mit sich und der Natur (hier buchen)
  • 14:00 + 17:00 Uhr Filigrandrechseln und Schnitzen Ausstellung und Vorführung (siehe 02.09.)
  • 14:00 Uhr BaumArt - vom Baum zum Kunstwerk (hier buchen)
  • 15:00 - 17:00 Uhr  Binden von Wildblumenkreuzen und -kränzen zum Hängen, kostenpflichtig (15 €), Pfrontener Blumenfehla, Allgäuer Str. 36, Anmeldung unter Tel. 08363 - 8328

  • 16:00 Uhr  Moorwanderung - Zur blauen Stunde im Pfrontener Moos (hier buchen)

Freitag, 8. September 2023:

  • 07:00 Uhr  Landschafts- und Makrofotografie Workshop in der Allgäuer Bergwiese (hier buchen)
  • 13:00 Uhr  Rollende Steine - Vorführung in der Steinkugelmühle (hier buchen)
  • 17:00 Uhr  Konzert der Pfrontar Buabe im Kurpark
  • 19:00 Uhr  großer Festumzug  mit ca. 1.000 Teilnehmern der Pfrontener Vereine, mit Ehrenkutschen und einem Engelbräu-Festgespann (weitere Informationen)

  • 20:30 Uhr  Pfrontener Unterhaltungsabend im Festzelt mit Alphornbläser, Pfrontener Trachtenvereine und der Live-Band »Grenzwertig Böhmisch«
    Eintritt: Online-Vorverkauf 8 €, Abendkasse: 9 € » jetzt Ticket kaufen

Samstag, 9. September 2023:

  • 8:00 Uhr  große Viehscheid  mit kleinem Krämermarkt
  • ab 8:00 Uhr bewirtschaftetes Festzelt
  • 9:00 Uhr  Eintreffen des Viehs vom Achtal & 10:00 Uhr  Eintreffen des Viehs vom Vilstal. Weitere Informationen zur großen Viehscheid, z.B. auch zum Viehtrieb durch den Ort, findet ihr hier » Viehscheid FAQ - Fragen und Antworten zur Viehscheid

  • ca. 14:00 Uhr  Übergabe der Ehrenpreise im Festzelt 
  • ab 19:30 Uhr  Tanz und Action im Festzelt mit »JWB Joe’s Wiesn Band«, Eintritt frei
     

Sonntag, 10. September 2023:

  • 11:00 - 12:00 Uhr  Standkonzert im Kurpark mit dem Musikverei Blonhofen

Montag, 11. September 2023:

  •  9:00 – 12:00 Uhr  »Offene Webstube« bei der Handweberei Hechenberger, Achtalstr. 22

Dienstag, 12. September 2023:

  • 9:00 - 12:00 Uhr  »Offene Webstube« bei der Handweberei Hechenberger, Achtalstr. 22
  • 10:00 Uhr  Waldbaden – die Kraft der Bäume (hier buchen)
  • 14:00 Uhr Kräuterworkshop - Heilpflanzen und Küchenkräuter sammeln und verarbeiten (hier buchen)
  • 13:00 Uhr + 14:00 Uhr +15:00 Uhr: Käsereibesichtigung Sennerei Lehern, kostenpflichtig, Anmeldung unter: www.sennerei-lehern.de/besichtigungen

  • 14:00 Uhr +17: Uhr Filigrandrechseln und Schnitzen - Ausstellung und Vorführung (siehe 02.09.)
  • 16:00 Uhr Moorwanderung - zur blauen Stunde im Pfrontener Moos (hier buchen)
  • 17:00 Uhr Yoga mit Alpakas - naturnah entschleunigen (hier buchen)

Mittwoch, 13. September 2023:

  • 9:00 - 12:00 Uhr  »Offene Webstube« bei der Handweberei Hechenberger, Achtalstr. 22
  • 09:00 Uhr: Barfußlauf und Fuß-Gymnastik. Anmeldung erforderlich bis zum Vorabend, ab 3 Teilnehmern, Leihschuhe möglich, Dauer ca. 1,5-2 Stunden, Kosten 28 €, bei Gesunde Schuhe Nöß, Tiroler Straße 62, Tel. 08363-1634
  • 10:00 Uhr »Mei Hoimat« - geführte Wanderung zu den Lieblingsplätzen des Wanderführers (hier buchen)
  • 15:00 Uhr: Käsereibesichtigung Sennerei Lehern, kostenpflichtig, Anmeldung unter: www.sennerei-lehern.de/besichtigungen
  • 16:00 Uhr  »Viehscheidbier« Besichtigung der Brauerei Engelbräu Rettenberg; Anmeldung bis Dienstag 16:00 Uhr unter Tel. 08327-9300-0, EW 10 €; Kind bis 15 Jahre 8 €

  • 19:00 Uhr  Glasperlendrehen am Brenner (hier buchen)

Donnerstag, 14. September 2023:

  • 9:00 - 12:00 Uhr  »Offene Webstube« bei der Handweberei Hechenberger, Achtalstr. 22
  • 9:00 Uhr  Falkenstein-Wanderung – König Ludwigs letzter Traum (hier buchen)
  • 14:00 + 17:00 Uhr   Filigrandrechseln und Schnitzen - Ausstellung und Vorführung (siehe 02.09.)
  • 15:00 Uhr  Kreativ Workshop im Atelier Farbkraft (hier buchen)

Freitag, 15. September 2023:

  • 9:00 - 12:00 Uhr  »Offene Webstube« bei der Handweberei Hechenberger, Achtalstr. 22
  • 19:00 Uhr  So schmeckt das Allgäu - Regionales Überraschungsmenü im Gasthof Engel (hier buchen)
  • 20:00 Uhr »Viehscheid-Impro-Special« Improtheater mit den Wendejacken im Eiskeller (Heimathaus), Online-Kartenverkauf unter pfronten.de/eiskeller

Samstag, 16. September 2023:

  •  10:00 Uhr kleine Röfleuter Viehscheid

  • 14:00 + 17:00 Uhr  Filigrandrechseln und Schnitzen - Ausstellung und Vorführung (siehe 03.09.)
     

Sonntag, 17. September 2023:

  •  11:00 - 12:00 Uhr  Standkonzert im Kurpark -  mit der Musikkapelle Blonhofen
     

Viehscheid-Däg Programm zum Herunterladen: