WLAN im Schlosspark Wlan_Allgaeu_Schlosspark_Pfronten.jpg
Deine Unterkunft in Pfronten finden

Aktuelles in Pfronten

Welche Veranstaltungen oder Feste stehen bevor? Was gibt´s Neues im Pfrontener Tal? Wo gibt es etwas zu entdecken? Und welche neuen Outdoor-Erlebnisangebote bietet Pfronten Tourismus? Hier findet ihr stets aktuelle Informationen rund um euren Allgäu Urlaub. Eine praktische Ergänzung zu den Neuigkeiten dieser Seite bietet die »Pfrontener Outdoor-Info« mit aktuellen Informationen zu Sperrungen, Umleitungen und Neuigkeiten zum Pfrontener Wegenetz. Natürlich stehen wir auch persönlich in der Touristinformation (Öffnungszeiten) gerne für aktuelle Auskünfte zur Verfügung! 

Die Eissaison geht wieder los. Der allgemeine Publikumslauf im Pfrontener Eisstadion ist wieder möglich!
Nachdem die Freibadesaison beendet ist, geht der Badespaß im Pfrontener Panoramabad in der Halle weiter!
An interaktiven Erlebnisstationen erleben kleine Wanderer Abenteuer - mit Magnus und den Venedigermännlein!
Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass die Wanderwege auf den Falkenstein wieder geöffnet sind! Auch die Ruine ist wieder begehbar.
Neu: Auf dem Gipfel mit freiem Blick auf die Milchstraße einschlafen und von den ersten Sonnenstrahlen geweckt werden. Erstmalig am 22.09.2020!
50 Gastronomen, Landwirte und handwerkliche Verarbeiter aus der Region laden anlässlich der Genusstage vom 2. bis 11. Oktober dazu ein, die Region von ihrer kulinarischen Seite kennenzulernen und zu erleben.
Sperrungen, witterungsbedingte Einschränkungen oder Umleitungen auf einen Blick in der Pfrontener »Outdoor-Info«.
Bei der geführten Familienwanderung zu Alpaka- oder Pferdehof bekommt ihr spannende Einblicke in das Leben auf den Pfrontener Höfen.
Der Wanderweg „Langer Strich“ auf den Aggensteinsattel ist wieder für Wanderer geöffnet.
Jetzt buchbar: Ein Wochenende mit unseren einheimischen Guides, gefüllt mit den schönsten Trails, gigantischen Ausblicken und voller Trailgenuss!

Weitere Termine in unserem Veranstaltungskalender:

Was sonst noch in Pfronten los ist, erfahrt ihr in unserem online Veranstaltungskalender: buchbare Outdoorerlebnisse, familiäre Dorffeste, sportliche Großveranstaltungen, Vorträge und noch vieles mehr!  


Euer Kommentar zu aktuellen Themen

  1. Katja Waffler
    Katja Waffler
    Hallo Team Tourismusbüro Pfronten,

    wir reisen am 17.06.2017 (kommenden Samstag) in die Achtalstraße 58 an. Jetzt habe ich bei Innen unter Aktuelles gelesen das an diesem Tag der MTB Marathon statt findet. Jetzt stellt sich für uns die Frage welche Straßen sind wann gesperrt bzw. wie kommen wir am besten zu unserer Unterkunft. Für Ihre Antwort vielen Dank im voraus.
    am 14.06.2017
    1. Pfronten Tourismus
      Hallo Frau Waffler,

      der Mountainbike Marathon startet am Samstag um 09.00 Uhr mit dem E-Bike-Hillclimb. Im Anschluss daran, gehen die Fahrer der weiteren Wertungen auf die Strecke. Der Startbereich befindet sich auf dem Leonhardsplatz in Pfronten-Heitlern, der letzte Start ist um 12.15 Uhr.
      Die Straßen werden dann jeweils kurzzeitig gesperrt, es wird jedoch keine Vollsperrung geben.

      Für Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

      Sonnige Grüße aus dem Pfrontener Tal

      Ihr Team von Pfronten Tourismus
      am 14.06.2017
  2. Ingrid Doppstädt
    Ingrid Doppstädt
    Hallo Pfronten-Tourismus-Team

    wir wollen diese Woche einen Tag nach Pfronten-Ried mit dem Zug und von dort aus zur Fallmühle wandern, es sind 3 kleine Kinder dabei, wie lange ist denn hier die Laufzeit?
    Oder müssten wir hier ein Taxi einplanen?
    Danke und Grüße nach Pfronten Ingrid
    am 12.06.2017
    1. Pfronten Tourismus
      Hallo Ingrid,

      die Laufzeit von Pfronten-Ried Bahnhof zur Fallmühle beträgt ca. 2 Stunden. Im Moment fahren noch keine Busse, deshalb wäre es besser, ein Taxi mit einzuplanen. Der Taxistand ist direkt am Bahnhof.

      Viel Spaß in Pfronten wünscht das Team von Pfronten Tourismus
      am 13.06.2017
  3. Huber
    Huber
    Sehr geehrter Pfronten Tourismus.

    Wir suchen den Besitzer oder die Besitzerfamilie vom Gasthof Engel in Pfronten - Kappel. Können Sie uns dabei weiterhelfen. Wir würden gerne den zugesperrten Gasthof wieder zum Leben erwecken.

    Für ihre Bemühungen sagen wir im Voraus vielen Dank.
    am 06.06.2017
    1. Pfronten Tourismus
      Sehr geehrter Herr Huber,

      vielen Dank für Ihren Eintrag.

      Die Kontaktdaten haben wir Ihnen im persönlichen Gespräch mittlerweile mitgeteilt.

      Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen

      Ihr Team von Pfronten Tourismus
      am 06.06.2017

Neue Antwort auf Kommentar schreiben

Kommentare werden nur veröffentlicht, wenn ein Name und eine gültige
E-Mail-Adresse eingegeben wurde. Beleidigende, verletzende oder
rassistische Kommentare werden gelöscht.

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.