Das verschneite Pfrontener Tal mit Sonnenschein
JETZT DEINEN TRAUMURLAUB BUCHEN
2 Erwachsene, 0 Kinder
Finstertalrunde im Winter
Finstertalrunde im Winter© Pfronten Tourismus

Finstertalrunde - Winterwanderung durch drei kleine Eiszeittäler

+Bitte beachten: Der Weg ist aktuell geschlossen+ ine sonnige Tour am Fuße Deutschlands höchster Burgruine. Die Finstertalrunde ist ein gewalzter Winterwanderweg und kann nur bei ausreichender Schneelage präpariert werden. 

+Bitte beachten: Der Weg ist aktuell geschlossen+  Traumhaft schön: genießt die Wanderung durch die idyllischen Wiesen zu Füßen Deutschlands höchster Burgruine. Der Gletscher hat diese Landschaft geschaffen: Einst floss dort das geschmolzene Eis in Bächen und Flüssen ab, heute erinnern sonnige, sanfte Täler daran. Darüber wacht auf dem markanten Höhenzug der Falkenstein. Auf dem exponierten Fels, auf dem die Burgruine steht, wollte König Ludwig II. ein neues, spektakuläres Schloss erbauen. Es war sein letzter Traum. Pläne existieren, eine Straße war schon gebaut - doch es kam nicht mehr dazu, der Märchenkönig wurde entmachtet und starb 1886.