Aussichtsplattform in der Burgruine Falkenstein 08_Falkenstein_Panorama_Pfronten_Allgaeu_6724.jpg
Deine Unterkunft in Pfronten finden

Skitour zum Tiroler Stadl

Skitour

Die kurze Skitour zum Tiroler Stadl verläuft auf einer ehemaligen Standard-FIS-Abfahrt und bietet, oben angekommen, einen tollen Blick auf das gesamte Pfrontener Tal. 

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
4 von 6
Schwierigkeit
2 von 6
Technik
2 von 6
Erlebnis
4 von 6
Landschaft
5 von 6
aussichtsreich Streckentour Einkehrmöglichkeit
Startpunkt der Tour:

Skizentrum Pfronten-Steinach

Zielpunkt der Tour:

Skizentrum Pfronten-Steinach

Die kurze Skitour zum Tiroler Stadl verläuft auf einer ehemaligen Standard-FIS-Abfahrt. Die ehemalige Weltcupstrecke wird nicht mehr für den Skibetrieb präpariert und bietet mit dem Tiroler Stadl ein lohnendes Ziel. Oben angekommen bietet sich ein toller Panoramablick auf das Pfrontener Tal. Die Tour eignet sich ganz besonders als Feierabendtour.

Tipp des Autors Termine für eine abendliche Skitour zum Tiroler Stadl sind in der Pistentour-App zu finden. Erhältlich im Google Play Store und Apple Store.

Vom Ausgangspunkt "Skizentrum Pfronten-Steinach" führt der beschilderte Weg über die ehemalige FIS-Abfahrt (nicht präpariert) nach oben zur bereits beleuchteten Hütte, dem "Tiroler Stadel".  

Tipps vom Fachmann zur passenden Ausrüstung für Skitourengeher - von den Skiern, Schuhen, Fellen bis zur Kleidung gibt´s im Pfronten-Blog: "Meine erste Skitour"  

B309 - Achtalstraße - Scheiberweg

Ein Parkplatz steht unmittelbar beim Skizentrum Pfronten zur Verfügung. 

ÖPNV nach Pfronten Steinach. 

Schwierigkeit mittel
Länge 4,3 km
Aufstieg 410 m
Abstieg 405 m
Dauer 1h 11´
Niedrigster Punkt 862 m
Höchster Punkt 1272 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Pfronten Tourismus, Author: Julian Knacker

Zurück zum letzten Suchergebnis

Diese Themen könnten euch auch interessieren: