Aussichtsplattform in der Burgruine Falkenstein 08_Falkenstein_Panorama_Pfronten_Allgaeu_6724.jpg
Deine Unterkunft in Pfronten finden

Rund um Edelsberg und Alpspitze

Mountainbike

Eine schöne Rundtour zwischen Pfronten und Nesselwang. Auf dieser MTB-Tour genießt ihr tolle Ausblicke und bekommt den Kopf frei.

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
4 von 6
Schwierigkeit
2 von 6
Technik
1 von 6
Erlebnis
6 von 6
Landschaft
6 von 6
aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit
Startpunkt der Tour:

Pfronten-Röfleuten

Zielpunkt der Tour:

Pfronten-Röfleuten

Einmal um den Edelsberg und die Alpspitze radeln, ohne allzu große Steigungen zu absolvieren. Diese Mountainbiketour führt rund um die zwei Berge, die Pfronten und Nesselwang miteinander verbinden. Dabei bleibt ihr während der gesamten Tour im Tal und fahrt durch die verschiedenen Ortsteile. In einer der zahlreichen Gaststätten könnt ihr eine kleine Pause einlegen, bevor es mit Schwung weiter geht, das Alpenvorland zu erkundigen

Tipp des Autors Besucht doch eine der vielen Gaststätten, die am Wegrand zu finden sind. Allgäuer Schmankerl gibt es hier genügend.

Beginnend in Pfronten-Röfleuten fahrt ihr weiter Richtung Kappel. Dort überquert ihr die Bundesstraße und folgt der beschilderten Radroute Richtung Rehbichl und weiter nach Hertingen und Nesselwang. Beim Parkplatz der Alpspitzbahn fahrt ihr am unteren Ende des Parkplatzes nach links über den Fahrweg nach Reichenbach. Über einen kurzen Abschnitt auf der Kreisstraße fahrt ihr bis zur Abzweigung der Haslacher Alm. Unterhalb der Haslacher Alm haltet ihr euch links und bei der nächsten Weggabelung folgt ihr der kurzen Trailpassage zur Stubental-Alm. Die Abfahrt erfolgt Richtung Jungholz, von wo aus ihr links über den steilen Serpentinenweg zur Scheidbachalpe im Vilstal gelangt. Immer an der Vils entlang fahrt ihr dann über Pfronten-Halden zurück zum Ausgangspunkt im Ortsteil Röfleuten.

Wanderparkplatz Pfronten-Röfleuten

ÖPNV nach Pfronten-Röfleuten

Schwierigkeit mittel
Länge 24,4 km
Aufstieg 525 m
Abstieg 525 m
Dauer 3h 30´
Niedrigster Punkt 861 m
Höchster Punkt 1277 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Pfronten Tourismus, Author: Pfronten Tourismus

Zurück zum letzten Suchergebnis

Diese Themen könnten euch auch interessieren: