Aussichtsplattform in der Burgruine Falkenstein 08_Falkenstein_Panorama_Pfronten_Allgaeu_6724.jpg
Deine Unterkunft in Pfronten finden

Pfrontener Spielplatzrunde

Radfahren

Diese Radtour wird garantiert nicht langweilig. Entlang 9 der insgesamt 12 Themenspielplätze führt euch dieser Radweg über verkehrsarme Nebenstecken einmal um Pfronten.

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
2 von 6
Schwierigkeit
1 von 6
Technik
1 von 6
Erlebnis
6 von 6
Landschaft
6 von 6
aussichtsreich Geheimtipp Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich
Startpunkt der Tour:

Parkplatz am Skizentrum in Pfronten-Steinach

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz am Skizentrum in Pfronten-Steinach

Diese Familien-Radtour durch ganz Pfronten verspricht Spaß und Abwechslung.  Die richtige Motivation für eine ausgedehnte Radtour sind die 12 Themenspielplätze, an denen ihr auf eurer Tour vorbeikommt. Ob einmal Prinz oder Prinzessin sein, als Dompteur über den Zirkusspielplatz toben oder auf dem Planetenspielplatz Astronaut spielen, auf dieser Radtour durch das Pfrontener Tal und seine Ortsteile kommt ganz sicher keine Langeweile auf.

Tipp des Autors Im Sommer könnt ihr am Märchenspielplatz die Märchen- und Malstunde besuchen, wo beim gemeinsamen Basteln und Malen den fantasievollen Geschichten gelauscht wird. 

Der Einstieg zur Tour befindet sich im Skizentrum Pfronten-Steinach, Krokusweg 2. Von dort fahrt ihr entlang der Steinacher Ach zum ersten Spielplatz der Prinzen und Prinzessinnen.  Am Fuße des Kienbergs entlang folgt ihr dem Weg zum Dorfer Weiher bis zur Bläsismühle und dann weiter an der Vils bis zum Schatzinselspielplatz in der Nähe des Kurparks. Nun überquert ihr die Vils, um an den Zirkuswelt Spielplatz zu gelangen. Nach einer kurzen Pause folgt ihr dem Weg weiter nach Pfronten-Röfleuten zum Regenbogenspielplatz. Von dort habt ihr die Möglichkeit den Bergwiesenpfad einzuschlagen und auf dessen Weg mehr über den Kulturraum zu erfahren (ohne Rad). Am Ortsausgang von Pfronten-Röfleuten biegt ihr nach links ab in Richtung Pfronten-Kappel. Dort befindet sich der Abenteuerspielplatz Räubernest und der Diese. Von Kappel aus geht der Weg ein Stück am Steinebach entlang und führt dann weiter nach Pfronten-Rehbichl. Dort wartet schon der Spielplatz Zauberberg auf kleine und große Entdecker. Nach einer ausgiebigen Spielepause geht die Radtour weiter nach Pfronten Kreuzegg. Dort überquert ihr die Straße um zum Planetenspielplatz zu gelangen. Entlang des Pfrontener Moorpfades, welchen ihr in diesem Zuge auch noch begehen könnt, gelangt ihr weiter ins Zentrum und von dort zum Ritterspielplatz. Danach folgt ihr dem Radweg entlang der Vils zurück zum Ausgangspunkt nach Pfronten Steinach, wo die letzte Station, der Märchenspielplatz, liegt.

Anfahrt über die B309

Parkplatz beim Skizentrum Pfronten-Steinach, Krokusweg 2, 87459 Pfronten-Steinach

ÖPNV nach Pfronten

Schwierigkeit leicht
Länge 17,1 km
Aufstieg 77 m
Abstieg 77 m
Dauer 1h 30´
Niedrigster Punkt 844 m
Höchster Punkt 917 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Pfronten Tourismus, Author: Johannes Babel

Zurück zum letzten Suchergebnis

Diese Themen könnten euch auch interessieren: