Aussichtsplattform in der Burgruine Falkenstein 08_Falkenstein_Panorama_Pfronten_Allgaeu_6724.jpg
Deine Unterkunft in Pfronten finden

Ortspsaziergang zum Milchhäusle

Wanderung

Ein ausgedehnter Spaziergang vom Pfrontener Kurpark, zum idyllischen Dorfer Weiher bis zum Bergcafé Milchhäusle. Das gemütliche Milchhäusle ist nach einem kurzen - aber knackigen - Anstieg in wenigen Minuten zu erreichen und bietet einen super Blick auf das gesamte Pfrontener Tal, den Breitenberg, Falkenstein und sogar die Zugspitze.   

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
2 von 6
Schwierigkeit
1 von 6
Erlebnis
4 von 6
Landschaft
5 von 6
aussichtsreich kinderwagengerecht Einkehrmöglichkeit familienfreundlich
Startpunkt der Tour:

Parkplatz am Eisstadion Pfronten

Zielpunkt der Tour:

Bergcafé Milchhäusle

Der Weg startet im schönen Pfrontener Kurpark. Die Erwachsenen können die ausgestellten Kunstwerke im Kurpark betrachten und die Kinder können sich auf dem Spielplatz "Schatzinsel" austoben. Danach verläuft der Weg ein kurzes Stück entlang der Vils, bis er schließlich links zur Bläsismühle abbiegt. Der nächste kleine Höhepunkt auf dem Ortsspaziergang ist der Dorfer Weiher. Wir umrunden den kleinen See zur Hälfte und laufen durch den Pfrontener Orsteil Dorf, bis der Weg schließlich rechts abbiegt. Jetzt gilt es auf den letzten Metern noch einige Höhenmeter zurückzulegen. Aber die kleine Anstrengung lohnt sich: Vom Milchhäusle hat man einen wunderbaren Panoramablick!   

Tipp des Autors Unbedingt im Milchhäusle einkehren! Hier gibt es leckeren hausgemachten Kuchen und eine ordentliche Brotzeit.

Am Startpunkt der Tour, beim Pfrontener Eisstadion, liegt ein Parkplatz. 

Schwierigkeit leicht
Länge 2,3 km
Aufstieg 79 m
Abstieg 11 m
Dauer 40´
Niedrigster Punkt 862 m
Höchster Punkt 941 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Pfronten Tourismus, Author: Julian Knacker

Zurück zum letzten Suchergebnis

Diese Themen könnten euch auch interessieren: