Aussichtsplattform in der Burgruine Falkenstein 08_Falkenstein_Panorama_Pfronten_Allgaeu_6724.jpg
Ihre Unterkunft in Pfronten suchen

Breitenbergrunde

Mountainbike

Auf dieser Mountainbiketour um den Breitenberg gibt es auf jeden Fall einiges zu sehen. Ein wunderbarer Blick ins Pfrontener Tal und die umliegende Alpenlandschaft wartet als Belohnung.

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
6 von 6
Schwierigkeit
3 von 6
Technik
2 von 6
Erlebnis
6 von 6
Landschaft
6 von 6
aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit
Startpunkt der Tour:

Talstation Breitenbergbahn in Pfronten-Steinach

Der Beginn ist an der Breitenbergbahn Talstation. Von dort führt eine kurze Wiesenpassage nach Süden. Diese führt dann rechts ab nach Pfronten-Steinach. Über den Gasthof Fallmühle gelangen Sie ins Achtal. An der Landesgrenze fahren Sie links hoch auf die Breitenberg Südseite. Danach geht es über den Sattel nördlich vom Aggenstein. Von hier ist ein Abstecher zu Fuß nach Norden zur Ostlerhütte möglich, wo ein toller Panoramablick und eine leckere Einkehrmöglichkeit wartet.  Falls Sie keinen Abstecher machen möchten fahren Sie weiter hinunter in Richtung Hochalphaus (Einkehrmöglichkeit) . Von dort erfolgt die Abfahrt über das Plattenbachtal und unterhalb der Gondeltrasse. Nach den Serpentinen halten Sie sich links, von dort geht es zurück zur Breitenbergbahn Talstation.

Tipp des Autors Hochalpine MTB-Tour mit herrlichen Ausblicken! Der Abstecher auf die Ostlerhütte lohnt sich auf jeden Fall

20 % Asphalt, 80 % Schotterbelag

B 309

Talstation Breitenbergbahn in Pfronten-Steinach

Bahnlinie Pfronten, Bus ÖPNV

Schwierigkeit schwer
Länge 22,3 km
Aufstieg 863 m
Abstieg 859 m
Dauer 2h 30´
Niedrigster Punkt 846 m
Höchster Punkt 1677 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Pfronten Tourismus, Author: Pfronten Tourismus

Zurück zum letzten Suchergebnis