WLAN im Schlosspark Wlan_Allgaeu_Schlosspark_Pfronten.jpg
Ihre Unterkunft in Pfronten suchen

Aktuelles in Pfronten

Dienstag, 01. Mai 2018 um 19.00 Uhr, Pfarrkirche St. Niklaus in Pfronten-Berg
Immer Sonntags um 11 Uhr bis einschließlich 30. September 2018
Nach dem Neustart der Zusammenarbeit zwischen der Breitenbergbahn Pfronten GmbH & Co. KG und der KönigsCard GmbH in der Wintersaison 2017/2018 wird das Angebot auch für die Sommergäste erweitert.
"Was für ein Theater?!" Die Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang stellt jährlich ein interessantes Programm für Kulturinteressierte zusammen. Nächstes Stück: Montag, 23. April, 20.00 Uhr: "Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe"
Die Kulturbühne in Pfronten - Vorhang auf für Theater, Kleinkunst, Musik und Überraschendes im Eiskeller.

Ihr Kommentar zu aktuellen Themen

  1. Bernhard Schöttle
    Bernhard Schöttle
    Hallo zusammen,

    wir sind nächste Woche einige Tage in Pfronten, mit unseren drei Söhnen und deren Familien. Wir bräuchten bei 2 Kindern im Kinderwagen einige kleine Touren, die mit Kinderwagen machbar sind. Evtl. Ist die Weissenseetour ja passend, aber bestimmt können Sie mir weitere Möglichkeiten nennen!
    Herzlichen Dank und blumige Grüße nach Pfronten.

    Bernhard Schöttle
    am 16.05.2017
    1. Pfronten Tourismus
      Hallo Herr Schöttle,

      wir haben Ihnen in einer separaten Mail nähere Informationen zu Ihrer Anfrage geschickt.

      Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

      Sonnige Grüße aus dem Pfrontener Tal

      Ihr Team von Pfronten Tourismus
      am 18.05.2017
  2. Rita
    Rita
    Hallo :-)

    eine Nachfrage: wir waren vor zwei Jahren das letzte Mal in Pfronten und sind da dann ne Stunde im Stau wegen der Fronleichnamsprozession gestanden....

    Deshalb meine vorsichtige Vorab-Nachfrage: wir möchten dieses Jahr gerne wieder kommen. Am 5. Juni und am 8. Juni müssten wir sicher sein, oder? ;-) - da Fronleichnam dieses Jahr wohl erst am 15. Juni ist (?)
    Gibt es irgendeine Art Pfingstumzug/ Pfingstprozession?

    Viele Grüße,
    Rita
    am 15.05.2017
    1. Pfronten Tourismus
      Sehr geehrte Frau Rita,

      die Fronleichnams-Prozession findet, wie Sie bereits schon erwähnt haben, am Donnerstag den 15.Juni 2017 statt. Weitere Umzüge sind nicht geplant.

      Mit lieben Grüßen aus Pfronten
      Sabine Klotz
      am 16.05.2017
  3. Familie Kuhn
    Familie Kuhn
    Liebes Team von Pfronten Tourismus,

    gerne würden wir mit unserem Hund Urlaub in Pfronten machen. Spaziergänge an der Vils, den Breitenberg erkunden und noch vieles mehr.

    Jetzt würden wir aber gerne wissen, ob in Pfronten grundsätzlich eine Anleinpflicht gilt.

    Oder gibt es ausgewiesene Touren oder Strecken, auf der einen Anleinpflicht gilt. Leider haben wir keine Informationen darüber gefunden, oder haben sie klassisch ausversehen überlesen.

    Unserer Meinung nach gibt es in Bayern nicht grundsätzlich eine Anleinpflicht.

    Gibt es einen Plan oder Infomaterial auf dem alle Hundestationen ausgewiesen sind?

    Es wäre sehr nett, wenn Sie uns eine kurze Info darüber zukommen lassen könnten.

    Mit freundlichen Grüßen und freudiger Erwartung auf einen schönen Urlaub

    Familie Kuhn
    am 15.05.2017
    1. Pfronten Tourismus
      Liebe Familie Kuhn,

      danke für Ihre Nachricht. In der Gemeinde Pfronten gibt es keine Verordnung zu einer Leinenpflicht für Hunde. Die Gemeinde Pfronten appelliert allerdings an alle Hundebesitzer: "Bitte lassen Sie Ihren Hund die Notdurft nicht in den Feldern verrichten", "Bitte lassen Sie Ihren Hund nicht in den Wald zum Jagen", "Bitte nutzen Sie für die Notdurft Ihres Hundes die Hundekotbeutel". Hundetoiletten sind im ganzen Ort stationiert. Gerne sende ich Ihnen unseren Ortsplan , in diesem sind alles Stationen eingezeichnet. Bitte teilen Sie uns für die Zusendung Ihre Anschrift mit.

      Grüße aus dem Pfrontener Tal
      Ihr Team von Pfronten Tourismus
      am 15.05.2017

Kommentare werden nur veröffentlicht, wenn ein Name und eine gültige
E-Mail-Adresse eingegeben wurde. Beleidigende, verletzende oder
rassistische Kommentare werden gelöscht.