WLAN im Schlosspark Wlan_Allgaeu_Schlosspark_Pfronten.jpg
Ihre Unterkunft in Pfronten suchen

Bauernbühne Pfronten

Spieltermine ab 3. Juli bis 02. Oktober 2019 - "und alles auf Krankenschein" & "Bäckermeister Striezl"

Die Stücke sind gewählt, die Rollen besetzt und die Spieler freuen sich auf die kommende Saison. Um Sie auch dieses Jahr wieder gut zu unterhalten sind die Proben bereits voll im Gange.

 

Ihre Theatergruppe der Kolpingfamilie Pfronten

 

Stück 1: und alles auf Krankenschein
von Ray Cooney


Termine:
Mittwoch    03. Juli 2019
Mittwoch    17. Juli 2019
Mittwoch    07. August 2019
Mittwoch    28. August 2019
Mittwoch    11. September 2019
Mittwoch    25. September 2019

 

Eintrittspreise:

Erwachsene ab 17 Jahre: 8,50 € auf allen Plätzen
Kinder von 11 bis 16 Jahre: 3 €
Kinder bis 10 Jahre: Eintritt frei
Einheimische und Gäste mit PfrontenCard erhalten 0,50 € Ermäßigung


Kartenvorverkauf unter www.theater-pfronten.de
und bei Pfronten Tourismus, Vilstalstr. 2, Pfronten-Ried, info@pfronten.de , Tel.: 08363/698-88.


Beschreibung:
Die Kombination aus einem perfekten medizinischen Vortrag zur Förderung der eigenen Karriere und die plötzlich auftauchende ehemalige Krankenschwester mit unehelicher Tochter, bringt Dr. Braun, Oberarzt im Krankenhaus St. Vinzenz, völlig aus dem Konzept. Kollegen und Patienten werden deswegen immer tiefer in irrwitzige und turbulente Situationen verwickelt.

Als dann auch noch die Klinikleitung und die Polizei Dr. Braun im Nacken sitzt, wird das Krankenhaus endgültig zum reinsten Tollhaus. Die Lage wird nach und nach immer absurder. Hier kommt jeder, egal ob Privat- oder Kassenpatient, auf seine Kosten, denn es ist alles auf Krankenschein.


 
Stück 2: Bäckermeister Striezl
von Ulla Kling


Termine:
Mittwoch    10. Juli 2019
Mittwoch    24. Juli 2019
Dienstag    13. August 2019
Mittwoch    21. August 2019
Mittwoch    04. September 2019
Freitag       20. September 2019
Mittwoch    02. Oktober 2019
 

Eintrittspreise:

Erwachsene ab 17 Jahre: 8,50 € auf allen Plätzen
Kinder von 11 bis 16 Jahre: 3 €
Kinder bis 10 Jahre: Eintritt frei
Einheimische und Gäste mit PfrontenCard erhalten 0,50 € Ermäßigung

Kartenvorverkauf unter www.theater-pfronten.de
und bei Pfronten Tourismus, Vilstalstr. 2, Pfronten-Ried, info@pfronten.de , Tel.: 08363/698-88.

 

Beschreibung:

Eigentlich fängt die Geschichte um den Bäckermeister Striezl ganz harmlos an. Der Lehrbub Willi hat seinen Kopf mal wieder nicht bei der Arbeit und die Semmeln geraten ihm einige Nummern zu groß. Ohne an etwaige Folgen zu denken, werden die „Geschosse“ kurzerhand verkauft und der Zulauf bei der Bäckerei Striezl steigt sprunghaft an. Damit kommt der Stein ins Rollen.

Gleichzeitig verkündet der Bürgermeister dem Striezl den Beschluss des Gemeinderates, auf dem Dorfplatz, vor der bäckerlichen Nase, einen Supermarkt zu erbauen. Dass dabei die schöne, alte Dorflinde zum Tode verurteilt ist, stört den Bürgermeister nicht weiter, dafür aber den Bäckermeister umso mehr. Zu welchen Aktionen dieser nun seine Riesen-Semmeln missbraucht, um den alten Baum zu retten, ist ein toller Einfall. Der schlitzohrige Willi steht seinem Meister natürlich mit Rat und Tat und vielen Teigbatzen zur Seite.

Die Ereignisse in dem sonst friedlichen Pfronten überstürzen sich und der Krieg zwischen dem querschießenden Bäckermeister und dem erfolgsbesessenen Bürgermeister verschärft sich bedenklich.

Pfronten im Allgäu - Wandern im Tal und am Berg