Aussichtsplattform in der Burgruine Falkenstein 08_Falkenstein_Panorama_Pfronten_Allgaeu_6724.jpg
Ihre Unterkunft in Pfronten suchen

Wanderung zur Bärenmoosalpe im "Himmelreich"

Wanderung

Der Weg über die Bärenmoosalpe mit Blick auf Breitenberg, Aggenstein, Einstein und Schönkahler ist besonders genussreich. Sie haben viel Zeit. Bewundern Sie die herrlichen Alpwiesen und legen Sie immer wieder kurze Rasten ein, um all das Schöne aufnehmen zu können. Sie befinden sich ja im "Himmelreich".

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
4 von 6
Schwierigkeit
2 von 6
Technik
4 von 6
Erlebnis
5 von 6
Landschaft
5 von 6
aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich
Startpunkt der Tour:

Pfronten-Ried

Zielpunkt der Tour:

Bärenmoosalpe

Die Tour startet im Achtal in Pfronten in Richtung Bärenmoos Alpe. Von dort führt ein beschildeter Weg in Richtung Himmelreich, welchen Sie auf verschiedenen Routen in Richtung Vilstal verlassen können.

Tipp des Autors Ein kleiner Stopp auf der Bärenmoos Alpe lohnt sich immer. Leckere Brotzeiten bei traumhafter Aussicht.

Über Pfronten-Dorf zur Fallmühle wandern, ab Fallmühle taleinwärts bis der Weg rechts über die Achbrücke zur bewirtschafteten Bärenmoosalpe führt (Juni bis Anfang September bewirtschaftet). Von dort über das "Himmelreich" Abstieg auf dem Forstweg ins Vilstal und an den Tennisplätzen (Rappenschrofenweg) vorbei zurück nach Pfronten-Ried. Die Tour kann auch in umgekehrter Richtung gemacht werden oder verkürzt mit Start bei der Fallmühle oder Tennisplätze und gleicher Weg zurück.

Pfronten-Ried, Bahnhof

 

 

Bus ÖPNV, Bahnline Pfronten

Schwierigkeit mittel
Länge 15,1 km
Aufstieg 531 m
Abstieg 531 m
Dauer 3h 30´
Niedrigster Punkt 857 m
Höchster Punkt 1264 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Pfronten Tourismus, Author: Pfronten Tourismus

Zurück zum letzten Suchergebnis