Aussichtsplattform in der Burgruine Falkenstein 08_Falkenstein_Panorama_Pfronten_Allgaeu_6724.jpg
Ihre Unterkunft in Pfronten suchen

Höllschlucht-Wanderung

Wanderung

Vom Parkplatz des Waldseilgartens Höllschlucht startet die Wanderung durch den abenteuerlichen Tobel. In der Höllschlucht führt der Wanderpfad vorbei an Wasserfällen und durch Allgäuer Bergwald. Nach ca. 400 zurückgelegten Höhenmetern verlässt man den Wald und betritt die Alpweiden der Kappeler Alp. Jetzt sind es nur  noch wenige Meter bis zur Einkehr in der beliebten Berghütte. 

Bei nasser Witterung ist der Weg stellenweise rutschig!

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
4 von 6
Schwierigkeit
2 von 6
Erlebnis
6 von 6
Landschaft
6 von 6
aussichtsreich geologische Highlights Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Pfronten Kappel - Waldseilgarten - Höllschlucht - Kappeler Alp 

Achtung: Der Höllschluchtweg und der Wiesenweg zur Kappeler Alm sind wegen Holzarbeiten mit Seilkranbringung in der Zeit von 22. Mai bis voraussichtlich 16. Juni 2018 gesperrt. Alle Wanderer werden gebeten den Fahrweg über die Hündeleskopfhütte zur Kappeler Alm zu nutzen. 

Tipp des Autors Direkt am Eingang zur Höllschlucht liegt der Waldseilgarten Höllschlucht. Wer möchte kann auf einem Bogenparcours auch auf 3D Ziele schießen. Für kleine Wanderhelden gibt es zudem den Spielplatz Räubernest. 
Schwierigkeit mittel
Länge 3,7 km
Aufstieg 419 m
Abstieg 419 m
Dauer 1h 41´
Niedrigster Punkt 920 m
Höchster Punkt 1338 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Pfronten Tourismus, Author: Julian Knacker

Zurück zum letzten Suchergebnis