Aussichtsplattform in der Burgruine Falkenstein  08_Falkenstein_Panorama_Pfronten_Allgaeu_6724.jpg
Ihre Unterkunft in Pfronten suchen

Fallmühle - Schwarzwandweg - Tiroler Stadl

Wanderung

Am Ziel erwartet Sie ein traumhafter Blick auf das Alpenvorland.

 

 

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
4 von 6
Schwierigkeit
2 von 6
Technik
4 von 6
Erlebnis
5 von 6
Landschaft
5 von 6
aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich
Startpunkt der Tour:

Skizentrum Pfronten-Steinach

Zielpunkt der Tour:

Tiroler Stadl

Ab Pfronten-Steinach auf dem Wanderweg taleinwärts zum Gasthaus Fallmühle ins Achtal. Nach der Fallmühle links auf dem Wanderweg die Achtalstraße querend bis zur Abzweigung des Wanderweges zur Ostlerhütte (ca. 1 km). Wir bleiben auf dem Forstweg bis zu dessen Ende. Von hier geht es auf einem schmalen Weg, später über Bergwiesen zum Tiroler Stadel (1270 m). Traumhafter Ausblick auf Pfronten. Der Abstieg erfolgt auf gut markiertem Weg über freie Wiesenhänge zum Ausgangspunkt.

Tipp des Autors Gourmettipp auf dem Tiroler Stadel: Wiener mit hausgemachtem Sauerkraut auf der Terrasse genießen! Gutes Essen bei bester Aussicht.

Fortswege, Waldpfade, Wiese

B 309

Skizentrum

Bahnline Pfronten, Bus ÖPNV, Pfronten Mobil



Weitere Tourendetails
Schwierigkeit mittel
Länge 9,9 km
Aufstieg 449 m
Abstieg 449 m
Dauer 3h 45´
Niedrigster Punkt 854 m
Höchster Punkt 1215 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Pfronten Tourismus, Author: Pfronten Tourismus

Zurück zum letzten Suchergebnis