Aussichtsplattform in der Burgruine Falkenstein 08_Falkenstein_Panorama_Pfronten_Allgaeu_6724.jpg
Ihre Unterkunft in Pfronten suchen

Auerberg-Runde

Rennrad

Ausgedehnte Rundtour durchs Ostallgäuer Voralpenland mit zwei steilen Bergherausforderungen am Auerberg (14%) und einer Steilpassage an der Wertachhalde (16%) zwischen Görisried und Wald; auf dem Auerberg (1050 m) fantastische 360°-Rundsicht auf die gesamte Alpenkette und nach Norden; an manchen Tagen bis München.

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
4 von 6
Schwierigkeit
2 von 6
Erlebnis
5 von 6
Landschaft
5 von 6
aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit
Startpunkt der Tour:

Füssen

Zielpunkt der Tour:

Füssen

Streckenverlauf

Füssen - Rieden am Forggensee - Roßhaupten - Lechbruck - Dessau - Bernbeuren - Auerberg (Abkürzung auf halber Höhe möglich) - Auerberg- Südseite - Stötten - Heggen - Sulzschneid - Leuterschach - Oberthingau - Görisried - Barnstein - Rückholz - Seeg - Senkeletal - Hopferau - Hopfen am See - Füssen

Tipp des Autors Auf dem Auerberg (1050 m) fantastische 360°-Rundsicht auf die gesamte Alpenkette und nach Norden. An manchen Tagen sieht man sogar bis München

B 310 Pfronten - Füssen

Füssen Parkplatz am Bootshafen, Weidachstraße, alternativ Parkplatz Morisse, Kemptener Straße (gebührenpflichtig!)

Schwierigkeit mittel
Länge 101,1 km
Aufstieg 1303 m
Abstieg 1303 m
Dauer 4h 0´
Niedrigster Punkt 708 m
Höchster Punkt 1039 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Pfronten Tourismus, Author: Pfronten Tourismus

Zurück zum letzten Suchergebnis