DRUCKVERSION
pfronten.de

Urlaub suchen & buchen



Allgäuer Bergevents
Outdoor-Anbieter
Toni Freudig
Mühlenbichlweg 5
87459 Pfronten - Steinach
Tel. ( 08363 ) 5364
Fax: ( 08363 ) 926531
Mobil ( 0171 ) 5714059
www.freudig.de
toni@freudig.de
Allgäuer Berg-Events
Sommer:
Canyoning - Mountainbiketouren - Klettergarten - Rafting - Wildbachtour - König-Ludwig-Ropeway
Winter:
Iglu-Nacht - Rodeln - Lenkbobtouren - Schneeschuhtouren - Eisstockschießen - Eisklettern

und vieles mehr Sommer wie Winter....

Angebote im Sommer

Canyoning:
Ausgerüstet mit 5 mm dicken Neoprenzanzügen und Kapuzen, so dass wir selbst bei niedriger Wassertemeratur nicht frieren, folgen wir dem Lauf des Wassers, durchqueren fantastische Schluchten, schwimmen, rutschen, springen in tiefe Gumpen oder seilen an spritzenden Wasserfällen ab. Eine faszinierende Art von Bergsport und zugleich eine spannende Art zu baden!

KiCa-Tour, Fischbach, Halbstarke Tour, Stuibenfälle, Advanced Tour
Bergerlebnis Toni Freudig

Mountainbike-Touren:
"nauf & naa" und "bloas berg naa"
"Nauf" radeln ist schweißtreibend, aber gesund - die Abfahrt lässt jedes Sportlerherz höher schlagen. Das Ostallgäu und das Außerfern
bieten viele reizvolle Bike-Strecken für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.
Bergerlebnis Toni Freudig

Klettern/Klettergarten:
Ein Highlight für alle, die einmal in die alpine Kletterszene hineinschnuppern möchten. Zusammen mit einem staatlich geprüften Bergführer wagen wir den Einstieg in eine richtige alpine Felswand mit all ihren Reizen und Tücken. Kletterrouten für "Anfänger" gibt es in den Tannheimer Bergen jede Menge: am Aggenstein, am Gimpel oder an der Roten Flüh, wo wir an überhängenden Felswänden oder durch die Höllenvariante wieder zurück an die Wandfuß gelangen.
Bergerlebnis Toni Freudig

Rafting: Lech & Inn
Das Tiroler Lechtal gilt als eines der schönsten Flusstäler Europas. Die Wildwasserschwierigkeit beträgt lediglich Stufe II, womit sich der Lech bestens für Einsteiger eignet. Auf Wunsch lässt er sich auch als Zweier-Team im wendigen Kanadier durchpaddeln. Wer's etwas sportlicher und "spritziger" wünscht, befährt den wasserreichen, von Gletschern gespeisten Inn durch die unter Raftern bekannte Imster Schlucht. Unerschrockene haben die Gelegenheit zu einem Bad im reißenden Wildwasser.
Bergerlebnis Toni Freudig

Wildbachtour:
Ausgrüstet mit Gurt & Helm starten wir zu einer abwechslungsreichen hautnahen Begegnung mit Fels & Wasser. Von unten nach oben entdecken wir einen ursprünglichen Wildbach mit vielen Naturwundern. Gewaltige Felsblöcke, über Jahrtausende vom Wasser rund geschliffen, ein riesiger Ammonit, dicke moospolster & seltene Pflanzen säumen den Weg. Wir balancieren, springen, klettern über Felsen & Baumstämme, eine dunkle Felsspalte zwingt zum Kriechgang ins Ungewisse...
Bergerlebnis Toni Freudig

König-Ludwig-Ropeway
So mancher muss erst mal tief durchatmen, bis er sich überwindet, den sicheren Boden verlässt und die lange Seilfahrt antritt. Ausgerüstet mit Gurt und Helm, von oben gut gesichert & tempogesteuert "fliegen" wir in berauschender Höhe von der Ruine Falkenstein zum 70 m tiefer gelegenen Burghotel.
Bergerlebnis Toni Freudig

Iron Break:
Wir tauchen ein in wildromantische Landschaften, folgen ursprünglichen Bachläufen, durchqueren schattige Schluchten. Wir spüren die Natur in ihrer Einzigartigkeit. So mancher entdeckt sich dabei selbst. Herausforderungen bewältigen wir mit gegenseitiger Hilfe, Ängste lassen wir auf der anderen Bachseite zurück.
Bergerlebnis Toni Freudig



Angebote im Winter

Iglu-Nacht:
Noch bevor es dunkel wird, wollen wirn och unsere Eskimohäuser aufbauen und gemütlich einrichten. Neben romantischen "Zweier Suiten" lassn sich auf Familien-Iglus konstruiren. Nach getaner Arbeit stärken wir unds beim Abendessen in einer nahegelegenen Berghütte. Mit der nötigen Bettschwere kriechen wir schließlich in die Iglus...und träumen uns in eine Welt aus Eis und Schnee...
Bergerlebnis Toni Freudig

Schneeschuhtouren:
Bei strahlendem Sonnenschein oder dichtem Schneetreiben - eine Wanderung auf Schneeschuhen durch die tief verschneite Landschaft, abseits vom Posten- & Touristentrubel, gehört zu den schönsten Naturerlebnissen mit höchstem Erholungswert. Das Gehen mit Schneeschuhen ist unschwierig, skifahrerisches Können wird nicht vorausgesetzt.
Bergerlebnis Toni Freudig

Lenkbob-Touren:
(Edelsberg, Breitenberg-Süd, Breitenberg-Nord, Rodelwochenende)
Ein rasantes Schneevergnügen in traumhafter Winterlandschaft! Lenkbobs haben Lenkrad und Ski statt der gewohnten Kufen. Nach einer kurzen Einweisung beherrscht man den Bob, auch ohne Vorkenntnisse.
Bergerlebnis Toni Freudig

Eisklettern/Eisfall-klettern:
Der Bergführer zeigt spezielle Eisklettertechniken, den richtigen Umgang mit den Eisgeräten, hängt Top-Ropes ein oder lässt die Teilnehmer eine Vorstieg wagen. Durch langjährige Erfahrung und Gebietskenntnisse finden wir stets das richtige Gelände im Eis: geneigte Rampen für die ersten Versuche, senkrechte Zapfen zum Auspowern, lawinensichere Routen und Gullys auf 1500 Meter, wo wir auch bei höheren Temperaturen Eisklettern können.
Bergerlebnis Toni Freudig

Eisstockschießen:
Das Ziel ist die Daube - ein runder Hartgummi Puck. Ihm gilt es mit dem Stock möglichst nahe zu kommen - näher als der Gegner der seinerseits versucht, den bereits platzierten Stock wegzuschießen. Selbst die Daube kann aus ihrer Position gestoßen werden, was dem Spiel wieder eine völlig neue Kontellation verleiht.
Für Gruppen von 6 - 36 Personen.
Bergerlebnis Toni Freudig
Seite merken

Mittwoch, 23.04.2014

07:00 Uhr

Donnerstag, 24.04.2014

10:00 Uhr
frauinlwenzahnwiese_ausschnitt_982x466 (© Pfronten Tourismus/ E. Reiter : Pfronten Tourismus/ E. Reiter )